VORHÖLLELIMBO
Georg Trakltrans. Will Stone
An herbstlichen Mauern, es suchen Schatten dort
Am Hügel das tönende Gold
Weidende Abendwolken
In der Ruh verdorrter Platanen.
Dunklere Tränen odmet diese Zeit,
Verdammnis, da des Träumers Herz
Überfliesst von purpurner Abendröte,
Der Schwermut der rauchenden Stadt;
Dem Schreitenden nachweht goldene Kühle,
Dem Fremdling, vom Friedhof,
Als folgte im Schatten ein zarter Leichnam.


Leise läutet der steinerne Bau;
Der Garten der Waisen, das dunkle Spital,
Ein rotes Schiff am Kanal.
Träumend steigen und sinken im Dunkel
Verwesende Menschen
Und aus schwärzlichen Toren
Treten Engel mit kalten Stirnen hervor;
Bläue, die Todesklagen der Mütter.
Es rollt durch ihr langes Haar,
Ein feuriges Rad, der runde Tag
Der Erde Qual ohne Ende.

In kühlen Zimmern ohne Sinn
Modert Gerät, mit knöchernen Händen
Tastet im Blau nach Märchen
Unheilige Kindheit,
Benagt die fette Ratte Tür und Truh,
Ein Herz
Erstarrt in schneeiger Stille.
Nachhallen die purpurnen Flüche
Des Hungers in faulendem Dunkel,
Die schwarzen Schwerter der Lüge,
Als schlüge zusammen ein ehernes Tor.
By autumnal walls, there shadows are searching

For ringing gold upon the hill
Evening clouds that graze
In the withered plane trees calm.
Darker tears this age exhales,
Damnation, when the dreamer's heart
Overflows with crimson sunset,
The sorrow of the smoking town;
Golden coolness blows behind the walker,
The stranger, from the graveyard,
As though a tender corpse followed in the shadows.

Softly chimes the stone building;
The orphans' garden, the dark hospital,
A red ship on the canal.
Dreaming rise and fall in darkness
Decaying men
And from blackish doorways
Angels step with icy brows;
Blueness, the death lament of mothers.
Through their long hair rolls
A fiery wheel, the round day
Earth agony without end.

In cool rooms without meaning,
Belongings moulder, with bony hands
Unholy childhood
Gropes in the blue for fairytales,
The fat rat gnaws coffer and door,
A heart
Stiffens in snowy silence.
The crimson curses of hunger resound
In decaying darkness,
The black sword of lies,
As though a brazen gate slammed shut.

Trans. Copyright © Will Stone 2001 - publ. Modern Poetry in Translation 16 2000 & Arc Publications 2005


...buy this book
next
index
translator's next