HAMLET - from Act IV Scene 4
William Shakespearetrans. August Wilhelm von Schlegel
Hamlet speaks
How all occasions do inform against meWie jeder Anlass mich verklagt und spornt
And spur my dull revenge! What is a man,Die träge Rache an! Was ist der Mensch,
If his chief good and market of his timeWenn seiner Zeit Gewinn, sein höchstes Gut
Be but to sleep and feed ? A beast, no more.Nur Schlaf und Essen ist? Ein Vieh, nichts weiter.
Sure He that made us with such large discourse,Gewiss, der uns mit solcher Denkkraft schuf
Looking before and after, gave us notVorauszuschaun und rückwärts, gab uns nicht
That capability and godlike reasonDie Fähigkeit und göttliche Vernunft,
To fust in us unused. Now, whether it beUm ungebraucht in uns zu schimmeln. Nun,
Bestial oblivion, or some craven scrupleSei's viehisches Vergessen oder sei's
Of thinking too precisely on th'event -Ein banger Zweifel, welcher zu genau
Bedenkt den Ausgang - ein Gedanke, der,
A thought which, quartered, hath but one part wisdomZerlegt man ihn, ein Viertel Weisheit nur
And ever three parts coward - I do not knowUnd stets drei Viertel Feigheit hat - ich weiss nicht,
Why yet I live to say 'This thing's to do',Weswegen ich noch lebe, um zu sagen:
Sith I have cause, and will, and strength, and means"Dies muss geschehn", da ich doch Grund und Willen
Und Kraft und Mittel hab, um es zu tun.
To do't. Examples gross as earth exhort me.Beispiele, die zu greifen, mahnen mich.
Witness this army of such mass and charge,So dieses Heer von solcher Zahl und Stärke,
Led by a delicate and tender prince,Von einem zarten Prinzen angeführt,
Whose spirit, with divine ambition puffed,Des Mut von hoher Ehrbegier geschwellt,
Makes mouths at the invisible event,Die Stirn dem unsichtbaren Ausgang beut,
Exposing what is mortal and unsureUnd gibt sein sterblich und verletzbar Teil
To all that fortune, death, and danger dare,Dem Glück, dem Tode, den Gefahren preis,
Even for an eggshell. Rightly to be greatFür eine Nussschal'. Wahrhaft gross sein, heisst,
Is not to stir without great argument,Nicht ohne grossen Gegenstand sich regen;
But greatly to find quarrel in a strawDoch einen Strohhalm selber gross verfechten,
When honour's at the stake. How stand I thenWenn Ehre auf dem Spiel. Wie steh denn ich,
That have a father killed, a mother stained,Den seines Vaters Mord, der Mutter Schande,
Excitements of my reason and my blood,Antriebe der Vernunft und des Geblüts,
And let all sleep, while to my shame I seeDen nichts erweckt? Ich seh indes beschämt
The imminent death of twenty thousand menDen nahen Tod von zwanzigtausend Mann,
That for a fantasy and trick of fameDie für'ne Grille, ein Phantom des Ruhms,
Go to their graves like beds, fight for a plotZum Grab gehn wie ins Bett: es gilt ein Fleckchen,
Whereon the numbers cannot try the cause,Worauf die Zahl den Streit nicht führen kann;
Which is not tomb enough and continentNicht Gruft genug und Raum, um die Erschlagnen
To hide the slain? O, from this time forth,Nur zu verbergen. O von Stund' an trachtet
My thoughts be bloody, or be nothing worth!Nach Blut, Gedanken, oder seid verachtet!

next
index
translator's next