DA DICH DAS GEFLÜGELTE
ENTZÜCKEN ...
SINCE DELIGHT HAS WINGED
YOU ...
Rainer Maria Rilketrans. Tessa Ransford
Da dich das geflügelte Entzücken
über manchen frühen Abgrund trug
baue jetzt der unerhörten Brücken
kühn berechenbaren Bug.

Wunder ist nicht nur im unerklärten
überstehen der Gefahr;
erst in einer klaren reingewährten
Leistung wird das Wunder wunderbar.

Mitzuwerken ist nicht überhebung
an dem unbeschreiblichen Bezug,
immer inniger Wird die Verwebung
nur Getragensein ist nicht Genug.

Deine ausgeübten Kräfte spanne
bis sie reichen zwischen zwein
Widersprüchen. Denn im Manne
will der Gott beraten sein.
Since delight has winged you
over countless previous precipices,
engineer bold bridges now
whose arching defies geometries.

Not merely through endurance,
freak survival of great danger,
but in pure direct performance
is the wonderment of wonder.

It is no presumption to play a part
in the complex ceaseless weaving of
life’s patterning, ever more intricate -
to be carried along is not enough.

Let your practised skills outreach
until they join wide contraries,
for within the limits of human touch
the god discovers his mysteries.

Trans. copyright © Tessa Ransford 2002 - publ. in Modern Poetry in Translation no. 16.

next
index
translator's next