FRAGE QUESTION
Nikolaus Lenau trans. Michael Haldane
Bist du noch nie beim Morgenschein erwacht
Mit schwerem Herzen, traurig und beklommen,
Und wusstest nicht, wie du auch nachgedacht,
Woher ins Herz der Gram dir war gekommen?
Du fühltest nur: ein Traum wars in der Nacht;
Des Traumes Bilder waren dir verschwommen,
Doch hat nachwirkend ihre dunkle Macht
Dich, dass du weinen musstest, übernommen.

Hast du dich einst der Erdennacht entschwungen,
Und werden, wie du meinst, am hellen Tage
Verloren sein des Traums Erinnerungen:
Wer weiss, ob nicht so deine Schuld hienieden
Nachwirken wird als eine dunkle Klage
Und dort der Seele stören ihren Frieden?
Ever woken to the morning light
Heavy-hearted, gloomy and oppressed,
Clueless, rack your brains as hard you might,
Where this grief rose from that rides your chest?
All you felt: it was a dream by night;
Floating visions of a fleeting guest,
But its power, working dark post-flight,
Conquers you and wrings tears from your breast.

When you rise above Earth's night at last,
Then, you think, those visions yet at large
Will be lost in light beyond the past:
But your guilt down here may still - who knows? -
Echo with effect as a dark charge,
And, up there, disturb your soul's repose.

Trans. copyright © Michael Haldane 2004


next
index
translator's next