DAS NOTABENE NOTABENE
Klabund trans. Walter A.Aue


Holt mir Wein in vollen Krügen!
(Notabene: Wein vom Sundgau)
Und ein Weib soll bei mir liegen!
(Notabene: eine Jungfrau)
Ewig hängt sie mir am Munde.
(Notabene: eine Stunde ...)
Ach, das Leben lebt sich lyrisch
(Notabene: wenn man jung ist),
Und es duftet so verführisch
(Notabene: wenn's kein Dung ist),
Ach, wie leicht wird hier erreicht doch
(Notabene: ein Vielleicht noch ...)
Lass die Erde heiss sich drehen!
(Notabene: bis sie kalt ist)
Deine Liebste, sollst du sehen
(Notabene: wenn sie alt ist ...)
Lache, saufe, hure, trabe -
(Notabene: bis zum Grabe).


Bring me wine in fullest measure!
(Notabene: Rhinewine splurgin')
And a woman for my pleasure!
(Notabene: still a virgin)
Always blooms for me her flower.
(Notabene: for one hour ...)
Lyrical the life pre-empting
(Notabene: in the young days),
When it smells so awful tempting
(Notabene: if no dung stays),
Oh, how easy to agree yet
(Notabene: a maybe bet ...)
Keep the fiery earth a-spinning!
(Notabene: until tepid)
And my love I shall be winning
(Notabene: when decrepit ...)
Laughing, boozing, whoring, hurried -
(Notabene: until buried).

See also: http://myweb.dal.ca/waue/Trans/0-TransList.html

Trans. Copyright © Walter A.Aue 2007


next
index
translator's next