ÖDIPUS DER TYRANN - aus II.2OEDIPUS - from II.2
Friedrich Hölderlintrans. David Constantine
.............
.............

Tiresias:

Bist du noch eigenmächtig, muss ein Gleiches
Ich dir erwidern. Hierinn hab' ich auch Macht.
Nicht dir leb' ich ein Knecht, dem Loxias,
Nicht unter Kreon werd' ich eingeschrieben.
Ich sage aber, da mich Blinden du auch schaltst,
Gesehen hast auch du, siehst nicht, woran du bist,
Im Übel, wo du wohnst, womit du haussest.
Weist du, woher du bist? du bist geheim
Verhasst den Deinen, die hier unten sind,
Und oben auf der Erd', und ringsum treffend
Vertreibet von der Mutter und vom Vater
Dich aus dem Land der Fluch gewaltig wandelnd,
Jezt sehend wohl, hernach in Finsterniss;
- Und deines Geschreies, welcher Hafen wird
Nicht voll seyn, welcher Kithäron nicht mitrufen bald?
Fühlst du die Hochzeit, wie du landetest
Auf guter Schiffahrt an der Uferlosen?
Der andern Übel Menge fühlst du auch nicht,
Die dich zugleich und deine Kinder treffen.
Nun schimpfe noch auf Kreon und auch mir
Ins Angesicht, denn schlimmer ist, als du,
Kein Sterblicher, der jemals wird gezeugt seyn.


Oedipus:

Ist wohl von dem zu hören diss erduldbar?:
Gehst du zu Grund nicht plötzlich? wendest nicht
Den Rüken hier dem Haus un kehrst und gehest?

............
............
.............
.............

Tiresias:

Though you have power of yours I must reply
In kind. I have power in this too.
I do not live a serf to you, but Loxias.
I am not listed under Creon.
But I say this, since you have called me blind,
You, having seen, don't see what you are at
In evil, where you live, with what you house.
Do you know where you are from? You are in secret
Detestable to your own kind below
The earth and here above and hitting all around
The mother's and the father's curse
Vastly developing will drive you from the land
Now seeing well but afterwards in darkness
And of your screams what harbour will not be
Full and what Cithaeron soon not shout with you?
Do you feel the marriage as you landed
Voyaging well? It has no shore. Not of
The other evils either do you feel the host
That strike you with your children equally.
But scold at Creon still and also
Into my face for worse than you there is
No mortal man who ever will be fathered.


Oedipus:

To hear from him this is it tolerable?
Will you not suddenly founder? Show
This house your back and turn away and go?

............
............

Trans. Copyright © David Constantine 2001. - publ. Bloodaxe Books


...buy this book
next
index
translator's next