WENN DER FRÜHLING KOMMT TO TELL THE TRUTH
Heinrich Heinetrans. David Cram
Wenn der Frühling kommt mit dem Sonnenschein,
Dann knospen und blühn die Blümlein auf;
Wenn der Mond beginnt seinen Strahlenlauf,
Dann schwimmen die Sternlein hintendrein;
Wenn der Sänger zwei süsse Äuglein sieht,
Dann quellen ihm Lieder aus tiefem Gemüt, -
Doch Lieder und Sterne und Blümelein
Und Äuglein und Mondglanz und Sonnenschein,
Wie sehr das Zeug auch gefällt,
So macht's doch noch lang keine Welt.
When springtime comes, the sun and showers
Bring out a host of dancing flowers;
And when at night the moon peeps through,
The stars begin to twinkle too;
And when the bard sees two blue eyes,
Soulful songs materialise; -
But songs and stars and dancing flowers
And azure eyes and April showers,
However popular such stuff,
It's never really quite enough.

Published in Oxford Magazine, 1993

Trans. copyright © David Cram 1993


next
index
translator's next