HEISS MICH NICHT REDEN ... O, ASK ME NOT TO SPEAK ...
Johann Wolfgang von Goethe trans. Thomas Carlyle
Heiss mich nicht reden, heiss mich schweigen!
Denn mein Geheimnis ist mir Pflicht.
Ich möchte dir mein ganzes Innre zeigen,
Allein das Schicksal will es nicht.

Zur rechten Zeit vertreibt der Sonne Lauf
Die finstre Nacht, und sie muss sich erhellen;
Der harte Fels schliesst seinen Busen auf,
Missgönnt der Erde nicht die tiefverborgnen Quellen.

Ein jeder sucht in Arm des Freundes Ruh',
Dort kann die Brust in Klagen sich ergiessen;
Allein ein Schwur drückt mir die Lippen zu,
Und nur ein Gott vermag sie aufzuschliessen.
O, ask me not to speak, I pray thee!
It must not be reveal’d but hid;
How gladly would my tongue obey thee,
Did not the voice of Fate forbid!

At his appointed time revolving,
The sun these shades of night dispels;
The rock, its rugged breast dissolving,
Gives up to Earth its hidden wells.

In Friendship’s arms each heart reposes;
There soul to soul pours out its woe:
My lips an oath forever closes,
My sorrows God alone can know.


next
index
translator's next