SCHMERZBRÜDER BROTHERS IN PAIN
Stefan Georgetr. Brian Cole
So zieht ihr im düster und euer geleit
Ist lächelnder strahl - ihr die sinkende zeit.
Da alles gesagt ist in stummem verein
Ihr fühlet gefasst die unwendbare pein:

Wer ganz sich verschenkt wie er wenig empfängt
Und blühende stirn in die fernen nur drängt.
So zieht ihr im düster und euer geleit
Ist lächelnder strahl - ihr die sinkende zeit.

Und manchmal noch wenn euch ein milderer ton
Ein engeres schmiegen wie rührung und lohn
Und wenn euch ein deutendes schweigen umfliesst
Erscheint es dass leis eine hoffnung euch spriesst:

Mit zitternden armen am busen gepresst
So haltet den ziehenden abend ihr fest
Ob er für die einzige stunde nun säumt..
Doch euer geleit hat vom morgen geträumt.
You leave in the gloom and your band so fine
Is a shining smile - the decline of time.
Since all has been said in this silent train
You calmly accept unavoidable pain:

Who gives himself wholly can little expect
And his flowering brow in far regions deflects.
You leave in the gloom and your band so fine
Is a shining smile - the decline of time.

And often still when with a more gentle tone
Nestling close, an emotional boon,
And meaningful silence may fill up your cup
And it happens that softly a hope may spring up:

With trembling arms crossed over your chests
Hold the fleeting evening close to your breasts
Trying to hold it for just an hour more ...
Though your band has dreamed of tomorrow's dawn.

Trans. Copyright © Brian Cole 2003


next
index
translator's next