IHR RUFE JUNGER JAHRE ... THE URGES OF THE YEARS OF YOUTH ...
Stefan George tr. Phil Poole


Ihr rufe junger jahre die befahlen
Nach IHR zu suchen unter diesen zweigen:
Ich muss vor euch die stirn verneinend neigen ∑
Denn meine liebe schläft im land der strahlen.

Doch schickt ihr SIE mir wieder die im brennen
Des sommers und im flattern der Eroten
Sich als geleit mir schüchtern dargeboten
Ich will sie diesmal freudig anerkennen.

Die reifen trauben gären in den bütten ∑
Doch will ich alles was an edlen trieben
Und schöner saat vom sommer mir geblieben
Aus vollen händen vor ihr niederschütten.


The urges of the years of youth demand
That I should look for HER beneath each tree.
My forehead lowers non-committally
My real love sleeps in an imagined land.

Yet did SHE send her that in summerís heat
Among the fluttering cupids in the air
So shyly offered to be with me here.
This time Iíll recognize her, so discreet.

Fermenting in the vats, the ripened grape:
Of all the surplus summer has produced
The finest fruits before her Iíll shake loose
A cornucopia my hands will shape.

Trans. Copyright © Phil Poole 2008


next
index
translator's next