FROMM REVERENT
Gustav Falke tr. Ernest A.Seemann
Der Mond scheint auf mein Lager
Ich schlafe nicht.
Meine gefalteten Hände ruhen
In seinem Licht.

Meine Seele ist stille, sie kehrte
Von Gott zurück,
Und mein Herz hat nur einen Gedanken:
Dich und dein Glück.
The moon shines on my bed.
I do not sleep.
In prayer hand and hand have met.
I do not weep.

My soul is calm. God healed
What was amiss.
The only thought my heart keeps sealed:
Your constant bliss.

Trans. Copyright © Ernest A.Seemann 2005


next
index
translator's next