VOM PYTHAGOREISCHEN LEHRSATZ ON PYTHAGORAS' THEOREM
Adalbert von Chamissotrans. Brian Cole
Die Wahrheit, sie besteht in Ewigkeit,
Wenn erst die blöde Welt ihr Licht erkannt;
Der Lehrsatz nach Pythagoras benannt
Gilt heute, wie er galt zu seiner Zeit.

Ein Opfer hat Pythagoras geweiht
Den Göttern, die den Lichtstrahl ihm gesandt;
Es taten kund, geschlachtet und verbrannt,
Einhundert Ochsen seine Dankbarkeit.

Die Ochsen seit dem Tage, wenn sie wittern,
Dass eine neue Wahrheit sich enthülle,
Erheben ein unmenschliches Gebrülle;

Pythagoras erfüllt sie mit Entsetzen;
Und machtlos sich dem Licht zu widersetzen
Verschliessen sie die Augen und erzittern.
The Truth is true for Eternity, sublime,
whatever the stupid world may recognise;
the theorem that Pythagoras devised
is valid now, as much as in his time.

Then to the gods who'd given him this truth
Pythagoras built a sacrificial fire;
a hundred oxen, slaughtered on the pyre,
bore witness to his lasting gratitude.

And oxen since that day, when they suspect
that some new truth's about to be revealed,
will raise their bestial clamour in the fields.

Pythagoras fills their hearts with awful fright;
and powerless to oppose the dawning light
they close their eyes and know what to expect.

Trans. copyright © Brian Cole 2004


next
index
translator's next