ALLMÄCHTIG OMNIPOTENT
Elisabeth Borcherstr. Eva Bourke
Ich werde dich erfinden
ohne Mass und Ziel.
Wie Kreislauf läuft.
Und herrenlos wie Hund und Gras
nehm ich dich an.

Ich will dich mir verheissen
wie den Blick des ungebrochnen Lichts.

Ich werde dich an mich vergeuden
im Präsens, das vor der Regelung der Zeiten
mir zugesprochen worden ist.

Ich werde dich mir einverleiben
wie Jahre ineinander übergehen
ganz ohne Übergang.

Ich schreibe dich.
Das ist Allmacht.
Ist das Jetzt.
I will invent you
without measure and purpose.
The way blood circulates.
And masterless as dog and grass
I accept you.

I want to pledge you to myself
like the gaze of unbroken light.

I will squander you on myself
in the present granted to me
before the ordering of tenses.

I will absorb you into myself
as years run into each other
quite without transition.

I write you.
That is omnipotence.
Is the Now.

Copyright © Suhrkamp Verlag 1992; Trans. Copyright © Eva Bourke/The Dedalus Press 2002 - publ. Dedalus Press


...buy this book
next
index
translator's next